Toolkit für Kampagne / Event

Das Toolkit hilft bei der Planung einer Kampagne und bei Entscheidungen in Bezug auf:

  • Botschaften
  • Zielgruppe
  • Geografische Verbreitung
  • Finanzausstattung usw.

Es stellt jedoch keine Sammlung strikt zu befolgender Vorschriften dar. Stattdessen gibt das Toolkit Empfehlungen, die berücksichtigt und jeweils an die eigene Organisation und ihre individuellen Rahmenbedingungen angepasst werden können.

1. Warum sollte ich eine Kampagne durchführen?

Falls Sie eine Botschaft aus dem Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz haben, die Sie verbreiten möchten, ist eine Kampagne eine wirkungsvolle Methode, um sicherzustellen, dass Sie gehört werden.

2. Planen Sie eine Kampagne

Mit einem umfassenden Plan für die Durchführung Ihrer Kampagne behalten Sie alle notwendigen Schritte im Blick.

3. Ressourcen und Netzwerke

Sorgen SIe für eine optimale Nutzung Ihrer Ressourcen und schaffen Sie eine Win-Win-Situation für sich und Ihre Partner.

Kampagnen sind nützlich, um eine bestimmte Zielgruppe mit einer konkreten Botschaft im Betrieb zu erreichen. Wenn Sie sich auf kleine Gruppen konzentrieren, sind andere Wege wie thematisch ausgewählte Schulungen, Seminare, Einzelgespräche, E-Mails und sogar Webinare wertvoller.

Eine starke Botschaft und klare Ziele bilden die Grundlage jeder Kampagne. Damit können Sie feststellen, mit wem Sie sprechen sollen (Zielgruppe) und wie Sie sie am besten erreichen können, d.h. welche Lernmodule Sie verwenden sollten.

Wichtige Kampagnenziele

Beachten Sie die wichtigsten Ziele, die Sie mit Ihrer Kampagne erreichen möchten.

  • Stärken Sie das Bewusstseinfür Herausforderungen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit (einschließlich der Ursachen für kritische Ereignisse).
  • Nutzen Sie das Angebot an Seminaren, bspw. aus unserer Leistungsspektrum.
  • Bieten Sie praktische Lösungendurch „Good-Practice-Modelle“ an.
  • Verbessern Sie das Wissender Belegschaft über die einschlägigen Rechtsvorschriften und ermutigen Sie Ihre Organisationen dazu, sich daran zu halten.
  • Machen Sie die Menschen auf neue Risikenund mögliche Lösungen aufmerksam.
  • Positionieren Sie Ihre Organisationals Arbeitsschutzbehörde und wertvoller Partner.

Einen Plan zusammenstellen

Ein Plan für die Durchführung Ihrer Kampagne ermöglicht es Ihnen, alle notwendigen Schritte im Fokus zu behalten.

  • Legen Sie ein messbares Ziel fest.
  • Konzentrieren Sie sich auf die richtigen Zielgruppen in Ihrem Unternehmen.
  • Entwickeln Sie eine klare Botschaft.
  • Dies sollte auf Ihre Zielgruppen zugeschnitten sein und im Idealfall Empfehlungen enthalten, auf die sie reagieren können.
  • Ermitteln Sie geeignete Medien, um Ihre Zielgruppen zu erreichen. Wollen Sie Anzeigen in den Tagesmedien einsetzen? Wollen Sie mit Postern im Betrieb auf die Kampagne aufmerksam machen? Welche Seminare, Aktionen oder Events sind geplant?
  • Vergessen Sie nicht weitere Imageträger Ihrer Kampagne! Sollen Besuche wichtiger Personen aus anderen Unternehmen, Verbänden Berufsgenossenschaft eingebunden werden?
  • Bestimmen Sie ein Budget.
  • Finden Sie einen guten Starttermin.
  • Vermeiden Sie größere Feiertage wie die Vorweihnachtszeit und versuchen Sie, Ihre Kampagne mit einem aktuellen Ereignis oder einem aktuellen Thema zu verknüpfen, um größere Resonanz zu erzielen.
  • Bewerten SieIhre Kampagne. Lernen Sie aus Ihren Erfahrungen, damit Sie beim nächsten Mal eine größere Wirkung erzielen können.